Persönliches Gespräch für Mütter und Väter

Mit der Gründung einer Familie verändert sich das Leben. Immer wieder gibt es neue Herausforderungen. Das Familienleben ist ein grosses Abenteuer, es ist schön und oft auch fordernd. Es tauchen neue Fragen auf, Werte verschieben sich. Beziehungen und Freundschaften sehen wir plötzlich in neuem Licht. Die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Kirchgemeinden im Nordquartier bieten euch ein offenes Ohr und ein vertrautes Gespräch. Wir nehmen uns Zeit, sind da, hören zu, helfen, Gedanken zu ordnen und sich klar zu werden über eigene Wünsche und Bedürfnisse. Ein Gespräch kann helfen und neue Perspektiven eröffnen. Es ist niederschwellig und bietet Lebenshilfe im besten Sinne. Alle Pfarrpersonen sind an die Schweigepflicht gebunden und vermitteln bei Bedarf gerne weitere Anlaufstellen und Fachpersonen. Das Seelsorgeangebot ist kostenlos und steht allen Personen, ob Mitglied einer Kirchgemeinde oder nicht, offen. Meldet euch bei einer Pfarrperson, einer Seelsorgerin, einem Seelsorger der Kirchgemeinden im Nordquartier: Sonja Gerber, Herbert Knecht, Simone di Gallo, Mirjam Wey, Martin Ferrazzini, Tobias Rentsch, Andreas Abebe, Jürg Liechti, Josef Willa, André Flury.

Weitere News für dich...

Allgemeine Informationen

fiire mit de chliine – der Maulwurf und die Sterne

Samstag 18. Februar, 10 Uhr, Johanneskirche Wir singen gemeinsam und hören eine Geschichte über Freundschaft, Besitz und Teilen. Die Wunder der Welt gehören uns allen.

Allgemeine Informationen

Wie war das Sommerlager in Hamburg….

Dass «Moin» der typische Hamburger Gruss ist, wissen wohl einige. Aber kennt ihr auch das Wort Süsswassertideauen? Tide ist ein anderes Wort für Gezeiten. Also

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Newsmail

Erhalten Sie wöchentliche Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Familien direkt per Mail.