Nach den langen Sommerferien treffen wir uns am 14. August, dann ist Gottesdienst zum Schulanfang. Wissen wir noch, wie das geht? Rechnen, Schreiben, Lesen? Und wie sind wohl die neuen Gspänli und die Lehrerin, die du noch nicht kennst? Schulanfang, das bedeutet Vorfreude und Aufregung für alle Basisstüfler, Schülerinnen und Schüler – und für die Eltern und Lehrpersonen. Die Wochen haben wieder einen anderen Rhythmus und wir müssen an ganz viele Sachen denken. Für diesen neuen Anfang machen wir uns parat und stärken uns in dieser Feier. Theaterfrau Debo Wyss alias Margrit erzählt uns ihre Geschichte zum Schulanfang. Wir singen Lieder und machen uns innerlich bereit. Besonders schön ist, dass wir in dieser Feier die Taufe von Henri feiern können! Draussen vor der Kirche lassen sich dann Erlebnisse aus den Ferien austauschen beim Apéro und die Kinder können spielen und basteln.

Sonntag, 14. August, 9:30 Uhr, Kirche Johannes Bern

Mitwirkende: Debo Wyss, Magdalena Oliferko-Storck, Sonja Gerber, Anja Stauffer, Kifle Abraham u. a.

Weitere News für dich...

Allgemeine Informationen

Weihnachtskrippen in den Kirchen

In den Kirchen St. Marien und Johannes haben wir wieder die Krippen aufgestellt Auch dieses Jahr sind sie wunderschön und unglaublich vielfältig geworden. Kommt doch

Allgemeine Informationen

Weihnachtsspiel-Buch

Das Buch enthält 24 Lieder, die wir in den letzten Jahren am Weihnachtsspiel gesungen haben, dazu einige Choreographien, Bilder und einige erklärende Texte. Auf unserer

Allgemeine Informationen

Familienweihnacht

Heiligabend, 24.12., 16 Uhr, Johanneskirche Wir singen gemeinsam die bekannten Lieder aus dem Weihnachtsspiel und hören eine Geschichte. In der Kirche steht die Krippe und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Newsmail

Erhalten Sie wöchentliche Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Familien direkt per Mail.