Das Gleichnis vom Senfkorn

In der Chinderchile am Sonntag 13.6.21 um 9:30 Uhr in der Marienkirche hören wir das Gleichnis vom Senfkorn. Wir versuchen uns hineinzuversetzen in ein winzig kleines Senfkorn das ein wunderbarer Strauch werden kann.

Jesus hat den Menschen damals viele Gleichnisse erzählt. Und immer ging es in den Geschichten darum, den Menschen Gott auf einfache Art näher zu bringen, ihnen zu sagen, wie gut es Gott mit uns meint und wie er für uns sorgt. Auch von solch einem kleinen Senfkorn hat er einmal erzählt, um den Menschen zu erklären, welche Kraft Gott hat, aus einer ganz kleinen Sache etwas ganz Großes zu machen.

Wir freuen uns auf alle Kinder, die am Sonntag mit uns feiern.

Weitere News für dich...

Allgemeine Informationen

Schulanfang

Debo Wyss alias Margrit nimmt die Kinder mit auf einen Schulweg durch die Johanneskirche

Theaterprojekt

Theaterblog: Strike 4 Future

Am Freitag, den 21.5.2021, war der Klimastreik und ein paar vom Theater waren mit dabei. Wir sind mit selbst bemalten Fähnchen bis zum Bahnhof Bern

Allgemeine Informationen

fiire mit de chliine

„Ich will spielen und die Welt entecken!“, sagt die kleine Raupe Carla. Aber ihre Geschwister-Raupen sind am fressen – sie wollen alle gross werden. Samstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unser Newsmail

Erhalten Sie wöchentliche Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Familien direkt per Mail.